Projekt Beschreibung

Direkt vor unserer Haustüre beginnt diese schöne und nicht allzu anstrengende Wanderung. Von hier biegen Sie rechts auf den Lindrainweg ab. Der Lindrainweg führt auf Asphalt, jedoch gesäumt von Wiesen, kurvig bergauf.

Nach einem Stück ebener Straße führt die Route ab dem Schild „Sunnseit Hütte 40 min“ in teils lang gezogenen Kurven aufwärts. An Wiesen und Bauernhöfen vorbei, haben Sie einerseits ständig die
Hohe Salve vor Augen, während Sie andererseits eine mit zunehmender Höhe immer bessere Aussicht Richtung Wörgl, Kelchsau, Brixen und Penninberg genießen können.

An der Sunnseit Hütte angelangt, überqueren Sie die Terrasse und finden sich am Anfang der mit Laternen gesäumten Rodelbahn wieder. Ein Schotterweg führt – einmal eine Zufahrtsstraße querend – durch den Wald kurvig bergab, die Gondelbahn immer im Blick. An der Antonius-Kapelle vorbei führt
der Weg weiter Richtung Hopfgarten, wo Sie am Högerhof rechts abbiegen und direkt zum
Marktplatz gelangen.

Dauer ca. 2 Std.